SagMalSeltsam / RadioHPunkt / Radio - SSC
RadioHPunkt / SagMalSeltsam / Radio - SSC
Direkt zum Seiteninhalt

Königliche Gäste beim Soester Bördetag

RadioHPunkt - RadioHPunkt - Radio SSC - Radio für Kids - Hörfunk aus Niedersachsen immer Top Aktuelle Nachrichten, Musik und vieles mehr
Herausgegeben von in Veranstaltungen ·
Tags: KöniglicheGästeSoestBördetag
Soest.
Der Soester Bördetag im Mai – mit verkaufsoffenem Sonntag -  ein farbenfrohes, quirliges und gern besuchtes Stadtfest vor der Grünsandstein- und Fachwerkkulisse der historischen Altstadt. In diesem Jahr wird bereits die 40. Bördekönigin in ihr Amt eingeführt. Aus Anlaß dieses „runden Geburtstages“ werden einige besondere Gäste erwartet, nämlich weitere Königinnen, die Produkte oder touristische Regionen repräsentieren und sich u.a. im Rahmen eines Festumzuges die Ehre geben.

Das Amt der Soester Bördekönigin feiert Geburtstag: Vor genau 40 Jahren war die erste Repräsentantin an der Seite des Bürgermeisters unterwegs. Ein guter Grund also, mit dem Soester Bördetag dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Und wie es sich für jede Geburtstagsparty gehört, werden auch besondere Gäste eingeladen: Rund 40 Majestäten, sogenannte Produktköniginnen und –Prinzessinnen werden der Veranstaltung in diesem Jahr besonderen Glanz verleihen. Bei einem öffentlichen Geburtstags-Kaffeeklatsch der Majestäten am Samstag mit königlicher Autogrammstunde, haben die Bördetagsbesucher zwei Stunden lang die Möglichkeit die Königinnen auch persönlich kennenzulernen. Aber auch sonst wird man den Königinnen an beiden Veranstaltungstagen immer wieder
im Rahmen verschiedener Termine begegnen und sie als charmante Repräsentantinnen ihrer Heimatregionen erleben können, beispielsweise auch an eigenen Informationsständen mit Kostproben regionaler Produkte. Höhepunkt wird dann am Sonntag um 14 Uhr ein Festumzug der Majestäten und weiterer Symbolfiguren in der Altstadt sein. Die frisch gekrönte 40. Soester Bördekönigin – so viel darf schon verraten werden - wird in der aufwendigen Hochzeitskutsche der Warsteiner Brauerei vorfahren. Erstmals bieten in diesem Jahr an beiden Tagen Streetfood Gourmets ihre Schlemmer Produkte an (am Samstag bis 22 Uhr). An rund 20 Ständen, Garküchen und Foodtrucks gibt es dann „Essen to Go“ von der besonders kreativen und etwas anderen Art. Darüber hinaus liefern zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk, Präsentations- und Verkaufsstände sowie einer Oldtimer Ausstellung reichlich Gelegenheit zum Bummeln und Stöbern - und das alles vor der prachtvollen mittelalterlichen Kulisse der Soester Altstadt. Ein buntes Unterhaltungsprogramm auf drei Bühnen sorgt für stimmungsvolle Unterhaltung, von launigem Jazz, über Partymusik, Chorgesang bis hin zu den unterschiedlichsten Tanzvorführungen.
Das lassen sich auch Tausende von Besuchern von nah und fern nicht entgehen, die im Mai in die heimliche Hauptstadt Westfalens strömen und sich gemächlich durch die alten Straßen und Gassen treiben lassen.

Verkaufsoffener Sonntag am 14. Mai von 13 bis 18 Uhr

Der Bördetag am Sonntag bietet wieder Zeit, nach Herzenslust durch die Fußgängerzone und die schönen Einkaufsstraßen zu bummeln oder auf Schnäppchenjagd zu gehen. Viele Kaufleute beteiligen sich mit Sonderaktionen.

Kinderspaß im Theodor-Heuss-Park

Wie immer ist der Theodor-Heuss-Park auch in diesem Jahr wieder Treffpunkt für die jüngeren Besucher. Neben den üblichen Spiel- und Spaßangeboten können sich die Kleinen diesmal auf Fun-Bubbles freuen. Hierbei handelt es sich um Plastikkugeln, in die man hineinklettern und in denen man in einem Wasserbassin herumtollen kann. Darüber hinaus bietet vor dem Park eine 15 m lange Ritterburg pures Hüpf vergnügen.

Und wer darüber hinaus die Stadt etwas genauer kennen lernen möchte, kann bei einer Altstadtführung am Samstag oder Sonntag auf Entdeckungsreise gehen. Treffpunkt ist am Samstag, 13. Mai, um 14:30 Uhr und am Sonntag, 14. Mai, um 11:30 Uhr an der Teichsmühle / Tourist Information. Eine weitere Sonderführung mit dem Titel „Bachgeschichten“ startet am Sonntag ebenfalls um 14:30 Uhr am Kattenturm. Tickets für alle Führungen gibt’s in der Tourist Information.

Öffnungszeiten der Parkhäuser
Die Parkhäuser sind zum Bördetag wie folgt geöffnet:

Samstag, 7. Mai 2016 von 8:00 bis 20:30 Uhr
Sonntag, 8. Mai 201 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Öffnungszeiten des Bördetages 2017: Samstag und Sonntag, 11 bis 18 Uhr

Weitere Informationen:
Tourist Information Soest, Teichsmühlengasse 3, 59494 Soest, Telefon (02921) 66 35 00 50, Fax 66 35 00 99, willkommen@soest.de und im Internet unter www.wms-soest.de/veranstaltungen/soester-boerdetag/




Kein Kommentar


Impressum:
RadioHPunkt / SagMalSeltsam / Radio-SSC
Von Dannenberg Straße 9
31319 Sehnde
Deutschland

Aufruf:
Wir suchen Musiker und Bands die ihre Musik bei uns vorstellen möchten,  Wir spielen jedes Genre! Zudem sind wir auf der Suche nach Band und Musikern die sich mit  Kindermusik beschäftigen denn auch Kindermusik hat bei uns im Programm Platz.
Gruß und Wunschbox

RadioHPunkt / SagMalSeltsam / Radio SSC
Wir schreiben und spielen das was wir wollen.




copyright by SagMalSeltsam
Privacy Policy
Zurück zum Seiteninhalt